Fee für den Empfang einer Arztpraxis gesucht

Teilzeit
zurück zur Ergebnisliste

Webseite PränaTal31

Stellenbeschreibung:

Für unsere pränatalmedizinische Facharztpraxis im Zentrum Münchens suchen wir ab sofort eine engagierte, freundliche und sympathische Mitarbeiter/in zur Verstärkung unseres netten Teams. Egal ob Student/in, Wiedereinsteiger/in oder Quereinsteiger/in. Das Tätigkeitsfeld umfasst vorwiegend den Empfangsbereich mit den Aufgaben Telefondienst, Patientenannahme, Anamnese, Terminvergabe sowie die Unterstützung bei invasiven Eingriffen. Einstellungskriterien sind insbesondere die Verfügbarkeit an Nachmittagen und am Abend bis 19 / 20 Uhr. Außerdem sind ein gepflegtes Äußeres, ein freundliches Auftreten, Grundkenntnisse in Deutsch und in Englisch sowie am PC erwünscht.

Anforderungen:
co.bergmann@gmx.de
Wir bieten:
Wir bieten für jede/n  – egal ob Quereinsteiger/in, Student/in oder Wiedereinsteiger/in – ein nettes Team, die Chance auf Weiterentwicklung, abwechslungsreiche und leicht zu erlernende Tätigkeiten in einem angenehmen Ambiente sowie übertarifliche Bezahlung.

Wir bieten eine Unterkunft an: nein
Beginn der Beschäftigung: sofort

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Schulbildung (Pflichtfeld)

    Ausbildung (Pflichtfeld)

    Letzte Beschäftigung (Pflichtfeld)

    Beschäftigungsart (Pflichtfeld)

    Sprachkenntnisse

    Deutschkenntnisse

    Englischkenntnisse

    Sonstige Sprachkenntnisse

    Computerkenntnisse

    MS Office:

    ExcelWordPowerPointTeamsPublisherAccess

    Weitere Programme

    Programmiersprachen

    Führerschein

    Fähigkeiten und Stärken:

    OrganisationsfähigkeitPräsentationsfähigkeitTeamfähigkeitKommunikationsfähigkeitEigeninitiativeEntscheidungsfähigkeitFlexibilitätKreativitätRäumliches und Logisches DenkenEinfühlungsvermögen

    Weitere Fähigkeiten

    CV (PDF, 5MB)

    Zeugnisse (PDF, 5MB)

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.